die letzten Beiträge

Fehlalarm in der Kita

Am 25.8. gegen 22:30 gab es einen Alarm in der Kita. Sowohl akustisch, als auch optisch mit rotem Blinklicht zur Straße hin wurde darauf aufmerksam gemacht, dass etwas nicht stimmte. Schnell fanden sich Nachbarn zusammen und überlegten was tun sei. Mit Taschenlampen ging man das Gebäude rundherum ab. An dieser Stelle möchte ich meinen Dank

Read More

der Postweg im Laufe der Zeit

Jahrelang lief der Motor des gelben Postautos, wenn Schorse seine Briefe austeilte und Pakete an die Haustür brachte. Neuerdings haben wir nicht nur eine neue Postbotin (Susanne Hoedt), sondern es fährt auch ein Postauto mit Elektroantrieb CO2 neutral durch unser schönes Axstedt. Ähnlich umweltfreundlich lief es schon zu Friedrich Suhlings Zeiten vor über 70 Jahren,

Read More

Licht im Jugendraum

Bei dem Jugendraum neben der Grundschule handelt es sich um eine ehemalige Mietwohnung, sodass noch das ein oder andere fehlt bzw. nicht der Einrichtung eines Jugendraumes entspricht. In diesem Fall war eine Spotleuchte nicht ausreichend für Bastelstunden mit den Kindern (trotzdem ein großes Danke für die Spende!). Ich kümmerte mich um ein neues Leuchtpanel in

Read More

Neujahrs-Kloppen

Seit jeher ist es Brauch in Axstedt, dass Kinder am Nachmittag des letzten Tag des Jahres durch die Straßen ziehen und im Tausch für ein Gedicht oder Ständchen Süßes erhalten. In dieser Form erinnert es mehr an das “Nikolauslaufen”, welches teilweise in umliegenden Dörfern gelebt wird. Möglicherweise wird so eine Überschneidung am 1.Januar vermieden, wenn

Read More

kostenlose Laubentsorgung 2017

Erstmals in diesem Jahr ist eine kostenlose Laubentsorgung für die Bürger angeboten worden. An zwei Terminen im November war es möglich sein Laub in Containern zu entsorgen, welche beim Feuerwehrgerätehaus aufgestellt wurden. Viele nahmen das Angebot wahr und es wurde Laub mit allem angefahren, vom Fahrrad über Schubkarre bis hin zum Anhänger. Durch tatkräftige Unterstützung

Read More

Restaurierung des Friedhofstores

Im September 2016 habe ich Victor Laub und Joachim Twiefel helfen können das über hundert Jahre alte Tor vom Friedhof einzusetzen. Hierfür mussten für eine stabile Verankerung sowie minimale Neuausrichtung Fundamente gegossen werden. Victor hat mit dem Sandstrahlen und anschließendem Lackieren wundervolle Arbeit geleistet. Im Anschluss erhielt der Friedhof passend zum restauriertem Tor eine neu

Read More